Drahtseil über Straße gespannt, Biker geschlagen, Polizist verletzt

3
2107
Facebookrss

Ein über die Fahrbahn gespanntes Drahtseil sorgte heute früh (21. 6.) in Hamm für brandgefährliche Situationen:

Gegen 00.45 Uhr spannte ein 29-jähriger Verkehrsrowdy das Seil in Brusthöhe über die Fahrbahn der Otto-Brenner-Straße, berichtet die Hammer Polizei.

Ein Toyota-Aygo-Fahrer fuhr in das Drahtseil; es entstand Sachschaden.

Ein Motorradfahrer konnte dem gefährlichen Hindernis dank Warnung von Zeugen ausweichen – der Rowdy schlug daraufhin mit einer Holzlatte nach dem Biker.

Dieser blieb zum Glück unverletzt.

Der Randalierer wehrte sich bei seiner Festnahme so wild, dass er einen 22-jährigen Polizeibeamten verletzte.

Gegen den Rowdy wird ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Widerstand eingeleitet, schließt die Polizei ihre Mitteilung.

(Polizei Hamm)

Facebookrss

3 KOMMENTARE