Letzte Unnaer Ratssitzung vor den Ferien – nochmals in der Stadthalle

0
120
Besondere Einlassregelungen gelten aufgrund der Coronapandemie auch in der Stadthalle Unna. (Foto RB)
Facebookrss

Vorerst zum letzten Mal ist eine Sitzung der Unnaer Politik  aufgrund der Coronabestimmungen in der Stadthalle Unna terminiert. Der Stadtrat tagt dort heute Nachmittag, 25. Juni, zum letzten Mal vor den Sommerferien und erst zum zweiten Mal seit den coronabedingten Versammlungsverboten Mitte März.

Auf der nicht sehr umfangreichen Tageordnung finden sich fast ausnahmslos Themen, die bereits vorberaten und von den Fachausschüssen abgestimmt wurden: vom regionalen Einzelhandelskonzept über den neuen Mietspiegel bis zum Solarpark Mühlhausen. Auch der Neubau einer Rettungswache in Unna-Nord wird schlussendlich in die Wege geleitet (wir berichten darüber separat).

Die Sitzung beginnt um 17 Uhr. Einlass für Besucher (höchstens 52 dürfen eingelassen werden) erfolgt ab 16.30 Uhr durch den dafür vorgesehenen Besuchereingang. Bitte Schutzmasken tragen, bis der Platz erreicht ist.

Hier geht es zur kompletten Tagesordnung.

Facebookrss