Unbekannter schlägt auf Senior ein – Ehefrau stürzt

0
1139
Symbolbild: älterer Mann. (Pixabay)
Facebookrss

Am hellen Tag, mitten auf der Straße, schlug ein Fremder am Samstag in Hamm auf einen Senior ein. 

Gegen 12 Uhr ging der 81-jährige Mann zusammen mit seiner 77-jährigen Ehefrau auf der Brüderstraße spazieren, berichtet die Polizei.

Plötzlich schlug ein Unbekannter dem Senior mit der Faust auf den Rücken.

Durch die Wucht des Hiebes geriet der Senior ins Stolpern, und seine in seinem Arm eingehakte Ehefrau stürzte zu Boden.

Der Schläger flüchtete in Richtung Innenstadt.

„Glücklicherweise verletzten sich die Eheleute nicht“, fügt die Hammer Polizei hinzu und bittet um Hinweise auf den Angreifer: Er ist ca. 35 bis 40 Jahre alt, schlank, 1,80 bis 1,85 Meter groß, hat blonde, lange, lockige Haare und war komplett beige gekleidet.

Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizei Hamm unter 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.

Facebookrss