BSV verabschiedet das Königspaar Mark Heidrich und Anke Straube

0
277
Das Königspaar mit Adjutanten: Karsten Kahlfeld (v.l.), Anke Straube, Mark Heidrich, Sabine Kahlfeld. (Foto: BSV Unna)
Facebookrss

Nicht nur der Schießsport des Bürger-Schützen-Vereins Unna (BSV) wurde durch die Corona-Pandemie in Mitleidenschaft gezogen, sondern auch der Traditionsbereich ist kräftig durcheinander geraten.

Wäre in diesem Jahr turnusgemäß das Schützenfest mit der Verabschiedung des derzeitigen Königspaares gewesen, kam es durch Corona plötzlich anders. Das Schützenfest musste abgesagt werden.

Dennoch ist die zweijährige Amtszeit des Königspaares Mark Heidrich und Anke Straube jetzt zu Ende. Am Sonntag (12.7.) wurden die Majestäten im Rahmen einer kleinen Feierstunde aus ihrem Amt verabschiedet.

Oberst Markus Schmidt und Vereinsvorsitzender Peter Ehlert dankten dem Paar für seine geleistete Repräsentationsarbeit. Nach der feierlichen Überreichung der Königsorden an das scheidende Paar bedankte sich Mark Heidrich bei seiner Königin für deren Unterstützung und die seinerzeit spontane Bereitschaft, seine Königin zu werden. Ebenso dankte er dem Adjutantenpaar Karsten und Sabine Kahlfeld sowie den Mitgliedern des Hofstaates. Diese haben das Königspaar in seiner Amtszeit zu vielen Terminen begleitet und ihnen mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Dafür wurden kleine Abschiedsgeschenke überreicht.

Nach der offiziellen Entthronungszeremonie blickten die Gäste gemeinsam mit Anke Straube und Mark Heidrich auf das Vogelschießen und die vergangene Amtszeit zurück.

Für Anke Straube war die Regentschaft eine interessante Erfahrung, während sie für Mark Heidrich die Erfüllung eines großen Traumes war. Er selbst bezeichnete sich spaßeshalber als Chaoskönig, da er spontan und völlig unvorbereitet zum Schützenkönig wurde. Zuvor hatte er 15 Jahre lang mehr oder weniger erfolgreich versucht, den jeweiligen Vögeln die Insignien abzuschießen. Eine Krone fehlt bislang noch in seiner Sammlung.

„Der BSV ist sich aber sicher, dass Mark Heidrich noch reichlich Gelegenheit bekommen wird, seine „Trophäensammlung“ um die begehrte Krone zu vervollständigen“, heißt es in einer Mitteilung an die Medien. 

Quelle: BSV Unna

Facebookrss