Afferder Weg: Unfall mit vier Verletzten

0
1012
Rettungswagen. (Archivbild RBU)
Facebookrss

Zu einem Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen kam es am Sonntag (12.7.) gegen 17.30 Uhr in Unna. Ein 25-jähriger Fahrzeugführer aus Dortmund übersah dabei das vor ihm befindliche Fahrzeug eines 55-jährigen Fahrzeugführers.

Der Unnaer bremste auf dem Afferder Weg in Unna ab und wollte nach links in eine Grundstückseinfahrt einbiegen. Dabei wurde der Pkw des 55-Jährigen in einen entgegenkommenden Pkw geschoben. Alle drei Fahrzeugführer und eine Beifahrerin wurden leicht verletzt.

„Zwei Unfallbeteiligte wurden jeweils in umliegende Krankenhäuser eingeliefert“, berichtet Polizeisprecher Bernd Pentrop.

Facebookrss