Kamener in Unterführung niedergeschlagen

0
1778
Symbolbild. (Foto: Rundblick)
Facebookrss

Angriff in der Bahnunterführung in Kamen, Poststraße, am späten  Freitagabend (31.07.2020):

Gegen 22:25 Uhr begegnete ein 22-jähriger Kamener im Bereich der Unterführung einem noch unbekannten Mann. Man kam kurz ins Gespräch – plötzlich habe der Fremde den 22-Jährigen unvermittelt angegriffen und zu Boden gschleudert, heißt es im Bericht der Polizei.

Das Opfer wurde durch Schläge und Tritte verletzt.

Der Schläger flüchtete unerkannt.

Er kann wie folgt beschrieben werden: ca. 23-27 Jahre alt, 1,75m groß, leicht korpulente Statur, lange, nach hinten gegelte schwarze Haare. Der Mann trug eine kurze braune Hose und ein Poloshirt und hatte ein Fahrrad dabei.

Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307-921-3220 oder unter der Rufnummer 02303-921-0 entgegen.

Quelle: Kreispolizei Unna

Facebookrss