- Werbung -

Falsche Polizisten rufen Unnaer Seniorinnen an: Alle hießen gleich…

Schon wieder hat ein falscher Polizist (oder haben mehrere) versucht, ältere Mitbürger in Unna abzocken - und auffällig war, dass alle anrufenen Seniorinnen den...

Kreis: Zwei BMW geplündert – Lkw aufgebrochen und Maschinen geklaut

Diebstähle aus und an geparkten Fahrzeugen haben die Kreispolizei in den vergangenen Tagen wieder beschäftigt. In der Nacht zu Mittwoch (30.08.2017) haben unbekannte Täter in...

Nach Unfall auf Fröndenberger Parkplatz: 69 Jährige verstorben

Schlimme und unerwartete Nachricht am heutigen Abend. Die 69jährige Mendenerin, die am Montagvormittag auf dem Parkplatz an der Winschotener Straße in Fröndenberg angefahren worden...

3 Männer zerren Frau in Wagen – Schwarzer Van mit DO-Kennzeichen

Eine junge Frau wurde auf offener Straße von drei Männern in ein Auto gezerrt - der schwarze Van hatte laut Zeugen vermutlich ein Dortmunder...

„I kill you!“ Schwarzfahrer bedroht Bahnmitarbeiter – „Mein Anwalt kümmert sich drum“

Er werde ihm die Kehle durchschneiden - das deutete ein 18-jähriger Schwarzfahrer am Dienstagmorgen mit drohender Geste einem Bahnmitarbeiter an und fügte verdeutlichend hinzu:...

Vollsperrung nach A1-Alleinunfall zwischen Unna und Schwerte

Bei einem Alleinunfall ist auf der A 1 am Mittwochmorgen (30. August) ein 63-jähriger Mann leicht verletzt worden. Die Autobahn war an der Unfallstelle...

Todesdrohung gegen Schulz unter RBU-Bericht in Unnaer Fb-Gruppe: 43 Jähriger festgenommen

Die Drohung kam am Dienstagabend unter unserem Rundblick-Bericht über den heutigen Besuch von Martin Schulz in Unna: In der Facebookgruppe "Du bist Unneraner, wenn...", in...

Mit Golfschläger und Messern in die Tempokontrolle

Nicht nur ein Messer; zwei. Plus ein Baseballschläger. Damit fuhr der 40 Jährige spazieren. Zu seinem Pech fuhr er zu schnell. Verkehrspolizeibeamte des Märkischen Kreises...

Erneut „Bettelbande“ im weißen Transit unterwegs: Diesmal klickten Handschellen

Wieder ein weißer Ford Transit mit rumänischem Kennzeichen und erneut gleich acht Männer und Frauen, allesamt aus Rumänen: Die Polizei bekommt schon wieder mit...

Schmuck buchstäblich vom Leib gerissen

Der nächste niederträchtige Straßenraub, und wieder war eine ältere Dame das Opfer. Sie bekam den Schmuck buchstäblich vom Leib gerissen. Diesmal nicht im Brennpunkt...
- Werbung -