Samstag, September 23, 2017
- Werbung -

Scheideler verabschiedet – Gewerkschafter Dreisbusch leitet jetzt wichtigsten Fachausschuss

Wechsel an der Spitze eines zentralen Fachausschusses im Unnaer Stadtrat. Hans-Jürgen Scheideler (SPD), Ratsmitglied seit dem 1. April 1981, leitete am Mittwoch (13. September) letztmalig...

„Kein Premium-Parken um jeden Preis“: Interview zu den Millionenplänen am Bahnhof Unna

 Ein heftig diskutiertes, strittes Projekt: das neu geplante Parkhaus am Unnaer Bahnhof, flankiert von einem neuen Bürogebäude. Dazu ein Interview: mit Karl-Gustav Mölle, Chef der...

Böckelühr hat fertig – Der Ruhrstadt kommt ihr Bürgermeister abhanden

Unnas Nachbarstadt Schwerte kommt aus dem Wählen nicht heraus. Alsbald nach der Bundestagswahl steht erneut eine Wahl an: die des Bürgermeisters. Der bisherige kommt der...

Freie Liste (FLU): “Stadt peitscht Flüchtlingsheime unter moralischem Druck durch”

Die von der Stadt geplanten Flüchtlingsheime an der Kamener Straße für 2,4 Mio. Euro - heftig von unseren Lesern kritisiert - werden jetzt auch...

Statt Unterkunft “Immobilie”: Politik stimmt Anfangsplanungen an Kamener Straße zu

Zwei neue Asylbewerber-Übergangsheime an der Kamener Straße für 2,4 Mio. Euro: Den heftig diskutierten Plänen der Unnaer Stadtverwaltung hat die Politik am Mittwochabend in...

Stadt zu Flüchtlingsheimen in Königsborn: “Müssen uns dem stellen”

"Hier stehen wir - wir können nicht anders." Das gewichtige lutherische Wort passt treffend im Reformationsjahr auch auf die Haltung der Stadt Unna zu den...

Neue Flüchtlingsheime am Mittwoch Thema im Ratssaal

Die Ankündigung dieser Neubaupläne in Königsborn hat auf unserem Portal eine Diskussionslawine ausgelöst. Vor der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusseses am Mittwoch (13. September) will die...

Kurdenmarsch von Polizeiaufgebot und Staatsschutz begleitet

Ein Großaufgebot von Polizei und Staatsschutz sorgte am Montagvormittag (11.09.2017) in Dortmund für Aufsehen und Verkehrseinschränkungen. Junge Kurden brachen zu einem viertägigen Protestmarsch auf. Sie demonstrieren...

Mindestens 9000 Unnaer gehen am Wahlsonntag nicht zur Wahl

Mindestens 9000 Unnaerinnen und Unnaer werden am 24. September nicht ihre Stimme für die Bundestagswahl abgeben - sie haben es schon. Per Brief. Briefwahl boomt....

Folgen Sie uns:

11,251FansGefällt mir
- Werbung -