- Werbung -

Meditation lernen im Friedrichsborn

 Mystiker, Weise und Philosophen schätzten schon vor Jahrhunderten die heilende und spirituelle Kraft  der Meditation. Im Friedrichsborn am Kurpark beginnt am Mittwoch (18. 4.) ein...

Notruf wählen ohne Notfall: Wer gehört in die Notaufnahme – und wer nicht?

Leider immer öfter: Menschen wählen abends oder am Wochenende die 112, obwohl kein "richtiger" Notfall vorliegt. Eine Leserin, die in der Notaufnahme eines Krankenhauses arbeitet,...

Dilara sucht Helden! Dringend Stammzellspender gesucht

Sie ist gerade mal 10 Jahre alt und kämpft bereits ums Überleben. Die 10-jährige Dilara aus Lippstadt leidet an einer schweren Autoimmunkrankheit. Eine Stammzellspende...

Keine Gnade für die Wade! Fit trimmen für den AOK-Firmenlauf

Jetzt schon fit trimmen, um beim Firmenlauf durchtrainiert durchzustarten! Nach dem Erfolg des letzten Jahres setzen die AOK und die Laufsportfreunde Unna ihre Zusammenarbeit auch...

Laufsportfreunde Unna beim „Venloop 2018“ am Start

Sie starten in Venlo beim Venloop 2018 - allein 17 Debütanten laufen die Halbmarathon-Distanz. Die Laufschuhe geschnürt! Mit über 30 Aktiven reisen die Laufsportfreunde Unna ...

Anmeldung noch bis Montag: Kräuterküche bei der VHS

Es grünt so grün – und einiges davon kann man sogar essen. Mit dem Frühling erwachen auch die ersten heimischen Wildkräuter, für die es in...

Kamen: Schulungsreihe Demenz – Tipps und Hilfestellung für Betroffene

Diagnose Demenz. Das jagt den Betroffenen, aber auch den Angehörigen, zumeist einen großen Schreck ein. Was kommt auf mich zu? Wie soll ich das bewältigen?...

Mit der Diakonie an den Timmendorfer Strand

Aktiv und fit im Urlaub! Eine Woche Ostsee-Urlaub mit dem Reisedienst der Diakonie Ruhr-Hellweg. Vom 15. bis 22. April 2018 geht es mit dem Bus...

Verbockt in Bönen – „Die Depression hat mich bestimmt“

… jetzt bin ich dran! Das sagt „Depressionist“ Markus Bock. Er hat die Krankheit am eigenen Leib erlebt und nun spricht er darüber. In seiner...

Schon über 300 Grippefälle gemeldet – Entspannung erst im April

Die Grippewelle grassiert - und zwar heftig: Schon über 300 Fälle sind bis vorige Woche beim Kreisgesundheitsamt Unna gemeldet worden.  Amtsarzt Dr. Roland Staudt...
- Werbung -