- Werbung -

„Rettet Billmerichs Waldstadion!“ – Online-Petition gestartet

Das drohende Aus des Billmericher Waldstadions will der Verein Blau-Rot Billmerich nicht widerstandslos hinnehmen. Er hat eine Online-Petition gestartet. Wie auf Rundblick berichtet, soll das...

„Wegen der Ehre“: Netzwerk gegen Zwangsheirat kämpft für Selbstbestimmung in der Familie

Nicht heiraten, sondern verheiratet werden - mit einem völlig fremden Menschen, den man sich nicht selbst gewählt, sondern den die Familie ausgesucht hat. Gegen Zwangsheirat...

„Wir können es nicht fassen!“ Protest gegen Eishallen-Aus – Offener Brief an Bürgermeister Kolter

"Wir können es nicht fassen, dass Unnas Eissporthalle geschlossen werden soll!" Gegen das drohende Aus für Unnas Eissport nach über 40 Jahren (Rundblick berichtete...

FDP: Organspendeausweise in Kfz-Zulassungsstellen ausgeben

Beim An- und Ummelden des Fahrzeugs soll künftig jeder Fahrzeughalter einen Organspendeausweis  in die Hand gedrückt bekommen. Plus Infomaterial. Idee der FDP. In einem Antrag...

CDU schwenkt um – Realschulneubau für 26,6 Mio. auf früherem Freizeitbad-Areal ist angestoßen

26,6 Millionen Euro würde es kosten, auf dem früheren Freizeitbad-Areal in Massen ein neues Realschulgebäude zu errichten; inklusive neuer  Sporthalle und Lehrschwimmbecken. Die Stadt...

Bürgerämter wegsparen? SPD lädt zur zweiten Diskussion – diesmal nach Massen

Am vorletzten Montag diskutierte die SPD-Fraktion vor Ort in Königsborn mit den Bürgern über die Schließung ihres Bürgeramtes. Am kommenden Dienstag, 19. Juni, will...

Erkenntnis sickert: „Sicherheits“-Poller am Königsborner Tor erhöht die Unsicherheit

Neues vom zumeist ungeliebten Sperrpoller am Königsborner Tor. Der hitzig diskutierte orange-weiße Pfosten, der Ende Oktober 2017 auf SPD-Antrag buchstäblich über Nacht zwischen zwei Blumenbeeten...

„Rettet Billmerichs Waldstadion!“ Die nächste Protestaktion gegen Sparpläne der Unnaer Politik

Über das Vereinsheim wird wieder neu diskutiert, doch das reicht den Billmericher Sportlern nicht. Sie haben den Kampf um ihr Waldstadion aufgenommen. Und sammeln...

Parkgebühren an städtischen Gebäuden, vor allem Schulen: Grüne für „Schnellschuss“ kritisiert

Parkgebühren an Unnas städtischen Gebäuden - überwiegend sind das Schulen. Die Grünen möchten Mitarbeiter (also Lehrer sowie erwachsene motorisierte Schüler) für das Abstellen ihrer...

Erneuter lauter Streit ums Unnaer Sparen: Sportplätze, Bürgerämter – „Einknicken beim ersten Gegenwind!“

Man versichert sich zuerst gegenseitig, man wolle sparen, trifft einstimmige Beschlüsse - um sie dann beim ersten Gegenwind in Form von Bürgerprotesten wieder über...