- Werbung -

Wieder 30 Menschen aus 12 Herkunftsländern neu eingebürgert

Fast die Hälfte der neu Eingebürgerten kommt auch diesmal wieder aus der Türkei. Turnusmäßige Einbürgerungsfeier im Kreishaus. Auch Ende November  überreichte Landrat Michael Makiolla wieder...

Fördergruppen an Kollegs, Familienbüros, mehr Geld für Kinderschutz: Kreis-SPD will „mehr Prävention wagen“

Geziele Förderung von Schülern in Kleingruppen an den Berufskollegs, Familienbüros in Fröndenberg, Bönen und Holzwickede und ein höherer Zuschuss für den Kinderschutzbund.  Die Kreistags-SPD-Fraktion...

Bürgerbegehren pro Eishalle: In 2 Monaten und 6 Tagen müssen 3007 Unterschriften vorliegen

Exakt zwei Monate und sechs Tage hat "UNNA.braucht.EIS" jetzt Zeit, um 3007 Unterstützungsunterschriften zu sammeln. Gegen den Abriss der Unnaer Eishalle, für den Eishallenerhalt. Danach...

Abriss startet – Neubau der Stadtbetriebe an Viktoriastraße für 4,6 Mio. Euro

4,6 Millionen Euro werden investiert. Die Stadtbetriebe Unna schaffen ab dieser Woche Platz für den Neubau an der Viktoriastraße. Die Stadtverwaltung Unna teilt dazu mit: Zunächst erfolgt...

Eishalle Unna: Stadt informiert über Stand des Bürgerbegehrens

Gegen den Abriss der Eissporthalle Unna hat die Initiative "UNNA.braucht.EIS" (UbE) bekanntlich ein Bürgerbehren angezeigt. Dazu gibt es Neuigkeiten. Wie der Pressesprecher der Stadt, Christoph...

Jahrbuch Kreis Unna 2019: Von Bäckern, Böttchern, Bierbrauern

Wer kennt heute Leineweber? Und was machte eigentlich ein Fahnenschmied? Viele alte Handwerke sind aus unserem Alltag verschwunden, andere werden von einigen Wenigen vor dem...

Grundsteuer: wird steigen, Anliegerbeiträge: steigen, bei sich selbst: spart Unnas Politik nichts

Zähes Feilschen um jeden Euro, den es in Unna zu sparen gilt: Während auf der Ausgabenseite weiterhin mit Millionensummen herumgewirbelt wird, handeln die Fraktionen...

Stabile Gebühren in Unna: Musterhaushalt spart nächstes Jahr 11,54 Euro

Mal was erfreuliches in Sachen Abgabelast in Unna. Die Gebühren bleiben nicht nur stabil - sie sinken sogar ganz leicht. Die Stadtbetriebe stellten heute (29....

40.000 Euro für Provisorium am Desaster-Kreisel, das „nichts bringt“ – „Gut, schmeißen wir das...

"Gut, dann schmeißen wir das Geld zum Fenster raus." Grünen-Ratsherr Björn Merkord war stinkig. Über ein Ampelprovisorium für Fußgänger und Radfahrer an der Viktoriastraße, das...

Bürgerservice in Königsborn und Massen nur noch halben Tag pro Woche

Für beide Bürgerämter in Unnas größten Stadtteilen haben sich Bürger mit Unterschriftenaktionen stark gemacht. Komplett verschwinden sollen die Bürgerserviceaußenstellen in Massen und Königsborn denn...
- Werbung -