Bergkamen verzichtet auf Kita-/OGS-Gebühren im Mai – Maskenpflicht für Rathausbesucher

1
376
Symbolbild, Quelle Pixabay.
Facebookrss

Die Stadt Bergkamen wird nach April auch im Mai auf die Erhebung von Kita- und OGS-Beiträgen verzichten.

Die Kitas und Grundschulen haben bekanntlich weiterhin für den Regelbetrieb geschlossen, es findet nur Notbetreuung statt. Daher bittet die Stadt die Eltern darum, die Beiträge für den Monat Mai nicht zu überweisen. Daueraufträge werden seitens der Stadt zurückgebucht.

Die Regelung gilt für Kitas, Tagespflege, Offene Ganztagsgrundschule und Verlässliche Grundschule.

Für Besucher/innen der Bergkamener Verwaltung (alle Gebäude) gilt ab Montag – wenn die NRW-weite Maskenpflicht für den ÖPNV und den Einkauf in Kraft tritt – Maskenpflicht. Sämtliche Besucher (nach Termin sind Besuche weiter möglich)  werden zum Tragen eines Mund-/Nasenschutzes verpflichtet.

Die Stadtbücherei will Bergkamen zeitnah wieder öffnen.

 

Facebookrss