Bergkamen: Kinderhort in Brand gesetzt

0
540
Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. (Archivlbild RBU)
Facebookrss

Feuerwehralarm heute früh (25.04.) in Bergkamen  – Brandstifter trieben ihr Unwesen:

Gegen 01.40 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert. Aus dem Keller eines Kinderhortes auf dem Westfalenweg drang dichter Qualm.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass innerhalb des Gebäudes mehrere Räumlichkeiten gebrannt hatten bzw noch in Flammen standen. Die Feuerwehr konnte die Brände  ablöschen.

Den angerichteten Sachschaden schätzt die Polizei auf gut 20.000 Euro. Sie geht von Brandstiftung aus. Die polizeilichen Ermittlungen dauern zur Zeit noch an.

Quelle Polizei Unna

Facebookrss