Rettungshubschrauber landet auf Karree-Kreuzung

0
1480
Die Unfallstelle nach der Hubschrauberlandung. (Foto Privat)
Facebookrss

Rettungshubschrauber Christoph 8 landete gestern Abend (30. Juni) auf der Kreuzung am Kamen Karree/Ikea zwischen Unna und Kamen. Der Grund war ein Alleinunfall eines 61-jährigen Mannes.

Wie uns Polizeisprecher Christian Klein auf Anfrage berichtete, schob der Unnaer gegen 20.30 Uhr sein Pedelec am Geh-/Radweg der Unnaer Straße entlang, als er in Höhe des Toyota-Autohauses über eine Bordsteinkante stolperte.

Der 61-Jährige stürzte auf die Fahrbahn der Abbiegerspur und blieb dort verletzt liegen.

Rettungshubschrauber Christoph 8 wurde angefordert und landete auf der Kreuzung. Die Polizei sicherte die Landungsstelle auf der Fahrbahn in Richtung Kamen ab.

Der Verletzte wurde medizinisch erstversorgt und anschließend in ein nahes Krankenhaus gebracht.

Andere Unfallbeteiligte gab es nach vorliegenden Erkenntnissen der Polizei nicht.

Facebookrss