Für Kleinbetriebe und Mittelständler: Corona-Überbrückungshilfe startet

0
240
Quelle Land NRW/Wirtschaftsministeriium
Facebookrss

Die Corona-Überbrückungshilfe des Bundes startet.

Kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb aufgrund der Coronaschutzmaßnahmen stark einschränken oder einstellen mussten, können seit Mittwoch weitere Zuschüsse erhalten. Das teilt das Land NRW mit.

Am 12. Juni 2020 wurden die Eckpunkte für die „Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Krise ganz oder zu wesentlichen Teilen einstellen müssen“, von der Bundesregierung beschlossen.

Die Überbrückungshilfe ist ein branchenübergreifendes Zuschussprogramm mit einer Laufzeit von drei Monaten (Juni bis August 2020).

Mehr Infos unter: www.wirtschaft.nrw/ueberbrueckungshilfe

Facebookrss